astralpool Woman


Manchester 2008

AstralPool wird die Hauptbecken für die 9. FINA 25 Meter Schwimmweltmeisterschaft, die vom 9. bis 13. April 2008 in Manchester (England) stattfindet, bauen.

Der internationale Schwimmverband vertraut auch diesmal AstralPool als Sponsor und offiziellen Partner nach dem Erfolg der Weltmeisterschaft in Melbourne im vergangenen März.

Das spanische multinationale Unternehmen ist für den Umbau der Manchester Evening News Arena in einen idealen Ort für die Schwimmweltmeisterschaft zuständig.
Hierfür wird AstralPool zwei Übergangs-Becken installieren, die 2 Millionen Liter Wasser enthalten (das 25x25x2 Meter Wettkampfbecken und das 25x15x2 Meter Vorbereitungsbecken).

Für den Ort wird die allerneueste Technologie benötigt. Die Skypool Technologie, die unabhängige, feuerverzinkte Stahlplatten nutzt, wird hierfür eingesetzt. Dieses System, das von der Firma entwickelt und exklusiv zugelassen wurde, ermöglicht es, ein Becken ohne eine einzige in den Boden der Wettkampfarena eingedrehte Schraube zu bauen.

 

Email : info@astralpool.com
Site web : www.astralpool.com